Mehr SBWL Möglichkeiten für WINF Studierende – SBWL BIS

Ab Montag beginnt die Anmeldung für die SBWL BIS mit einer Änderung beim Anmeldeverfahren.
Wirtschaftsinformatik Studierende sollen so aufgrund der auf 4 begrenzten SBWLs leichter einen Platz bekommen.

Wie sieht das geänderte Verfahren aus?

Im Bachelorstudium „Wirtschafts- und Sozialwissenschaften“ wird schwerpunktmäßig für den Studienzweig „Wirtschaftsinformatik“ die Spezielle Betriebswirtschaftslehre „Business Information Systems (BIS)“ angeboten.

Studierende des Studienzweigs „Wirtschaftsinformatik“ müssen entsprechend dem Studienplan folgende „Wirtschaftsinformatik Common Body of Knowledge (WI-CBK)“-Lehrveranstaltungen absolvieren: „Grundzüge der Programmierung“, „Grundzüge der Modellierung“, „Rechnerpraktikum aus Programmierung“, „Netzwerke“, „Netzwerksicherheit“, „Datenbanksysteme“, „IS-Projektmanagement“, „Prozessmanagement“.

In Absprache mit dem VR Lehre und Studierende und der ÖH-WU, wird ab dem Sommeremester 2016 der Einstieg in die SBWL Business Information Systems (BIS) nach folgenden, transparenten Regeln durchgeführt:

  • die Studierenden müssen sich zunächst für die AG „Einstieg in die SBWL: Business Information Systems“, LV-Nr. 6274, im Zeitraum von 1. Februar 2016 bis 7. Februar 2016 anmelden,
  • es werden alle in dieser Einstiegs-AG angemeldeten Studierenden vom VR Lehre und Studierende (VRLS) in die folgende Reihenfolge gebracht:
  • eine Gruppe von 15 Studierenden, die als objektive Härtefälle gelten (fast mit dem Studium fertig, können daher im Unterschied zu am Anfang stehenden Studierenden nur mehr sehr wenige LVs belegen), die allen anderen Studierenden vorgezogen werden,
  • alle Studierende des Studienzweigs Wirtschaftsinformatik werden nach Zahl der absolvierten WI-CBK-LVs in absteigender Reihenfolge sortiert (Studierende mit mehr WI-CBK-LVs werden jenen vorgereiht, die weniger WI-CBK-LVs haben),
  • alle Studierende ohne WI-CBK-LVs, wobei hier die Reihenfolge der Anmeldung gilt („first-come-first-serve“).
  • die ersten 120 Studierenden aus dieser gereihten Liste der AG „Einstieg in die SBWL: Business Information Systems“ erhalten den Status „bestanden“. Nur Studierende mit dem Status „bestanden“ haben die Möglichkeit, sich anschließend bei einem unserer vier angebotenen Grundkurs 1 LVs anzumelden, sobald die Anmeldung dafür geöffnet wird!

Diese Reihung und das Freigeben zur Anmeldung für die ersten 120 gereihten Studierenden wird bis Freitag, den 12. Februar 2016, mittags, vorgenommen!

Wen kontaktiere ich bei Fragen?

Solltest du weitere Fragen haben, kannst du dich jederzeit an uns wenden. Schreib uns einfach eine Mail an bawiso@ag-wu.at, oder per Facebook.
Wir freuen uns auch, wenn du uns am InfoPoint besuchst!

Deine Studienvertretung BaWisO

Werner, Lukas, Lea, Chiara und Jakob